Presseinformation

24/01/2020

ZF stattet neue H145-Helikopter von Airbus mit Getriebe- und ADU-Kit aus

  • ZF Luftfahrttechnik (ZFL) liefert Teile für Getriebe und Advance Dynamic System Unit (ADU) der neuen H145 mit Fünfblattrotor von Airbus
  • Serienauslieferung beginnt noch 2020
  • Zuverlässige Antriebstechnologie für Luftfahrt seit mehr als 100 Jahren

Kassel-Calden/Anaheim. ZF etabliert sich weiter als zuverlässiger Partner von Airbus: Für die neue Version des H145-Helikopters mit Fünfblattrotor liefert ZF Luftfahrttechnik GmbH (ZFL) Getriebeteile sowie Teile der Advance Dynamic System Unit (ADU). Diese neuen Komponenten werden exklusiv von ZF gefertigt. Die erste Serienauslieferung erfolgt noch in diesem Jahr. Auf der HAI Heli-Expo in Anaheim, Kalifornien, zeigt ZF diese und weitere Innovationen für die Luftfahrt live.

Mehr anzeigen
ZF stattet neue H145-Helikopter von Airbus mit Getriebe- und ADU-Kit aus

Die neue Version des Airbus-Modells H145 bietet höchste Maßstäbe hinsichtlich Leistung, Wartung und Komfort. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisten die von ZF exklusiv gefertigten Getriebe- und ADU-Teile, die im neuen Helikopter zum Einsatz kommen.

Durch den Fünfblattrotor konnte die Nutzlast der Helikopter beträchtlich gesteigert werden. Das maximale Startgewicht der H145 beträgt nun 3.800 kg, die Nutzlast entspricht dem Leergewicht des Hubschraubers. Die einfache Konstruktion des neuen, lagerlosen Hauptrotors erleichtert Wartungsarbeiten und verbessert die beispielhafte Einsatzfähigkeit und Zuverlässigkeit der H145 weiter. Zugleich wird der Flug für Passagiere und Besatzung noch angenehmer.

Auf der HAI Heli-Expo 2020 in Anaheim, Kalifornien, präsentiert ZF vom 28. bis 30. Januar sowohl das Getriebe und das ADU-Kit für den Fünfblattrotor wie auch weitere Technologien für die Luftfahrt von morgen.

Zuverlässige Antriebstechnologie seit über 100 Jahren

Als Spezialist für die Fertigung von Luftfahrtgetrieben und dynamischen Komponenten liefert die ZF Luftfahrttechnik GmbH einen stetigen Beitrag zu höchsten Qualitätsansprüchen bei gleichzeitig moderaten Anschaffungs- und Betriebskosten.

ZF steht für Qualität, Sicherheit und Innovation in der Antriebstechnologie. Unsere zukunftsweisenden Projekte werden im weltweiten Verbund des ZF-Konzerns, mit öffentlichen Partnern und Unternehmen der Luft- und Raumfahrttechnik durchgeführt. Seit über 100 Jahren steht der Kundennutzen im Vordergrund.

KONTAKT

Gernot Hein

Leiter Kommunikation & Public Affairs, Industrietechnik

+49 851 494-2480

gernot.hein@zf.com