Press Center

Share this page on :

Ihre Mediensammlung

0 Items / 0 MB
Mit dem Download erkennen Sie die Nutzungsbedingungen der ZF Friedrichshafen AG an.
Löschen Download Inhalt als ZIP-Datei
0 Objekt(e) / 0 MB

nach oben

Presseinformation

ZF Aftermarket erhält „Supplier of the Year” Award

  • Groupauto International (GAI) zeichnet ZF Aftermarket als „Besten Lieferant des Jahres 2018“ aus
  • Vertreter des internationalen Händlernetzwerks bewerten Lieferanten in den Kategorien Logistik, Marketing, Sales und Qualität

ZF Aftermarket wurde auf dem jährlichen Kongress der Groupauto International (GAI) als „Bester Lieferant des Jahres 2018“ ausgezeichnet. Das internationale Händlernetzwerk für den Vertrieb von Ersatzteilen und Services für Pkw und Nutzfahrzeuge verleiht den „Supplier of the Year“ Award jährlich unter seinen Lieferantenpartner für herausragende Leistungen.

ZF Aftermarket erhält „Supplier of the Year” Award

Den Preis für den „Besten Lieferanten des Jahres 2018“ nahm Markus Wittig, Leiter der Business Unit Independent Aftermarket im Namen von ZF Aftermarket auf der feierlichen Verleihung in Monaco entgegen. Er freute sich sehr über die Auszeichnung: „Für ZF Aftermarket unterstreicht der Preis unsere Innovationsstärke genauso wie die besondere Serviceorientierung unseres Teams. Wir sind stolz auf die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Groupauto International und auf diese besondere Auszeichnung.“

Neben der Produkt- und Programmqualität bewerteten die GAI-Mitgliederorganisationen auch die Geschäftsabwicklung der Zulieferer mit den einzelnen Mitgliedern der Großhandelsorganisation. Dazu gehören beispielsweise Kriterien wie Verfügbarkeit, Servicegrad der Lieferung, technische Unterstützung, Marketing- und Verkaufshilfen sowie weitere Dienstleistungen.

Medien

Presseinformation
ZF Aftermarket erhält „Supplier of the Year” Award
Presseinformation
18.12.2018
Bild
ZF Aftermarket: Supplier of the Year 2018
Bild
18.12.2018
ZF Aftermarket: Supplier of the Year 2018
Bild
18.12.2018

Pressekontakt

Fabiola Wagner
Fabiola Wagner
Leitung Aftermarket Kommunikation
Ulrike Kümmel
Ulrike Kümmel
Aftermarket Kommunikation