Ihre Mediensammlung

12/06/2019

ZF auf der IdeenExpo 2019: Jugendliche begeistern für die Mobilität der nächsten Generation

  • Technik zum Anfassen bei der europaweit größten Mitmach- und Erlebnisveranstaltung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
  • ZF-Azubis zeigen selbst entwickelte Exponate rund um Digitalisierung und Industrie 4.0
  • Hochwertige und fundierte Ausbildung für die Fachkräfte von morgen

Dielingen/Hannover. Den Fachkräftemangel an der Wurzel packen und Jugendliche frühzeitig für Technik und Naturwissenschaften begeistern – das ist das Ziel der IdeenExpo, dem europaweit größten Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik auf dem Hannoveraner Messegelände. 670 interaktive Exponate laden vom 15. bis zum 23. Juni die jungen Besucher zum Mitmachen und Entdecken ein. Als eines der großen Technologieunternehmen in der Region ist auch ZF vor Ort: An einer von den Auszubildenden selbst entwickelten Industrie-4.0-Anlage erfahren die Fachkräfte von morgen, wie spannend und abwechslungsreich Ausbildungsberufe bei einem Weltkonzern der Mobilitätstechnik sein können.

Mehr anzeigen
ZF auf der IdeenExpo 2019: Jugendliche begeistern für die Mobilität der nächsten Generation

Was die Fertigung in einem Technologiekonzern und Lego-Autos gemeinsam haben? Mehr, als man auf den ersten Blick meinen könnte – das zeigt ZF ab Samstag, 15. Juni, auf der IdeenExpo. Auf dem Messegelände Hannover demonstrieren die Azubis des Unternehmens, wie sich unterschiedlichste Modelle der kleinen Spielautos mit vernetzten Produktionsmethoden in Minutenschnelle zusammenbauen lassen. „Wir wollen den Jugendlichen deutlich machen, wie spannend und vielseitig die Arbeit bei einem Technologieführer in der Automobilindustrie sein kann“, erklärt Martin Waitz, Leiter der Ausbildung am ZF-Standort Lemförde. „Es geht längst nicht mehr darum, einfach nur Metallteile zusammenzuschrauben. Zukunftsthemen wie Industrie 4.0 und die Digitalisierung gehören für unsere Azubis fest zum Arbeitsalltag.“

Interaktive Exponate wecken Interesse der Fachkräfte von morgen

Bereits seit der Premiere im Jahr 2007 beteiligt sich ZF als Partner an der alle zwei Jahre stattfindenden IdeenExpo. Mit 270 Ausstellern und über 360.000 Besuchern ist sie das größte Jugend-Event ihrer Art in Europa. Die Veranstaltung richtet sich an Schüler aller weiterführenden Schulen und hat das Ziel, durch Workshops, Mitmach-Exponate und Live-Experimente ein naturwissenschaftlich-technisches Interesse zu wecken und so junge Menschen für technische Berufe zu begeistern.

Für einen Technologiekonzern wie ZF ist dieses Thema von großer Relevanz: „Um langfristig erfolgreich zu sein, sind wir als Unternehmen auf qualifizierte Fachkräfte angewiesen“, sagt Andrea Henning, Leiterin des Multidivisionsstandortes Lemförde und in der ZF-Division Fahrwerktechnik verantwortlich für Personal. „Die IdeenExpo ist für uns eine tolle Gelegenheit, technisch interessierte junge Menschen auf unsere hochwertige und fundierte Ausbildung aufmerksam zu machen.“

Wer die spannenden Projekte und Exponate der ZF-Azubis live erleben möchte, hat bei der IdeenExpo vom 15. bis zum 23. Juni am ZF-Stand in Halle 9 die Gelegenheit, sie auszuprobieren und mit ihren Entwicklern zu sprechen.

KONTAKT

Jeannine Rapp

Head of Corporate & Marketing Communications Division C

+49 5474 602190

jeannine.rapp@zf.com